BYD – Build Your Dreams

BYD Company Limited ist der weltweit grösste Hersteller von wiederaufladbaren Akkumulatoren sowie der grösste Automobilproduzent Chinas, mit dem klaren Fokus auf Elektrofahrzeugen. Der BYD eBus K9 wurde 2010 zum ersten Mal gebaut. Mit seinen 250 km Reichweite im Stadtverkehr konnten viele Busbetreiber überzeugt werden. Alleine in Shenzhen sind mehr als 200 BYD Busse unterwegs. Schon 2012 gingen mehr als 1’200 Bestellungen ein. 2014 wurde ein eigenes Montagewerk in Kalifornien eingeweiht, weitere Standorte in Brasilien und Kanada sind geplant. Schon 2015 waren Elektrofahrzeuge von BYD global die meist verkauften.

Das 1995 in Shenzhen gegründete Unternehmen hat heute 180’000 Mitarbeiter. Schon fünf Jahre nach der Gründung wurde es zum global grössten Hersteller von wieder aufladbaren Batterien. In den letzten Jahren wurde auch der Einstieg in die LED und Solarmodulproduktion gewagt.

Grosse Foto
Kleines Foto  

Grösster Akkuhersteller der Welt

Durch den Bau von Elektroautos und die grosse Erfahrung mit Akkus im Mobilfunkbereich konnten die Kosten für den Bau der Batterien deutlich gesenkt werden.  Im Januar 2012 nahm BYD das weltgrösste Batterie-Speicherkraftwerk mit 36 Megawattstunden in Betrieb.

Die Elektrofahrzeuge von BYD beginnen auch in Europa Fuss zu fassen. So sind in London auch schon doppelstöckige BYD eBusse unterwegs. In Brüssel wurde die Taxiflotte auf BYD e6 Fahrzeuge umgerüstet.

Kleines Foto  

Energy Storage Systeme

B-Box HV Battery

Mit der B-Box HV hat BYD eine modulares, durch die Steckbarkeit sehr einfache montierbare Batteriesystem im Hochvoltbereich entwickelt.
Die BYD B-Box HV ist eine Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4 ) Batterieeinheit zur Verwendung mit einem externen Wechselrichter, wie z. B. dem Kostal BA.
Eine B-BOX HV enthält zwischen 5 und 9 Batteriemodule B‑Plus H in Serienschaltung und erreicht bis zu 10,08 kWh Kapazität (9,69 kWh nutzbar). Das einzelne Batterienmodul hat eine Kapazität von 1.12 kWh.

Die Parallelverschaltung bis zu 5 baugleicher B-BOX HV ermöglicht maximal 50,4 kWh (48,5 kWh nutzbar). Die Nachrüstung ist jederzeit möglich.

 

Kleines Foto  

B-Box LV Battery

Mit der Niedervoltbatterien der B-Box LV mit einer Nennpspannung von 51.2 V und einer Kapazität von 2.5 kWh stellt BYD auch eine preisgünstige Alternative zur Verfügung.

Alle Systeme können jederzeit mit den Batteriemodulen B-Plus 2.5 erweitert werden. In Parallelverschaltungen sind so bis zu 10 kWh (9,8 kWh nutzbar) pro Batterieschrank und 80 kWh in 8 Batterieschränken (78,4 kWh nutzbar) möglich.

zu den BYD Produkten