FENECON BYD

Energiespeicher von FENECON und BYD für eine dezentrale, erneuerbare Energieversorgung

2012 mit dem Niederbayerischen Gründerpreis ausgezeichnet und als “offizieller Innovationspartner von BYD” liefert FENECON als Speicherhersteller eine breite Palette an Speicherlösungen für alle Anwendungen. Mit FENECON BYD Produkten sichern Sie sich langfristig bezahlbare Energie und eine unterbruchsfreie Stromversorgung durch ein zudem profitables Investment.

Insbesondere im Bereich stationärer Stromspeichersysteme arbeitet FENECON in enger Entwicklungspartnerschaft mit dem Technologiekonzern BYD zusammen und konnte sich als Vorreiter auf dem noch jungen Speichermarkt etablieren.

Der FENECON Energy Pool

Mit Photovoltaikanlage und Stromspeichersystem starten Sie Ihre Unabhängigkeit. Das erste Drittel an Autarkie erreichen Sie im Direktverbrauch der PV-Anlage; mit einem Stromspeicher steigern Sie Ihre Unabhängigkeit auf ca. 2/3. Aber hier sollten Sie nicht aufhören, sonst verstopfen Sie mit der Einspeisung Ihres „Sommer-Sonntag-Nachmittags-Stroms“ das Netz und Ihr restlicher Stromverbrauch kommt ungesteuert aus dem Netz.

Der FENECON-Ansatz: erst optimieren Sie mit FEMS Ihren Eigenverbrauch intelligent. Dann setzt der FENECON Energy Pool an. Durch aktive und Energiewende-dienliche Netzstützung verdient Ihr Speicher Geld.

Ihre Vorteile

  • Langfristig niedrige Energiekosten
  • 100 % dezentraler Ökostrom
  • Ihr Beitrag zur Energiewende

Für gewerbliche Lösungen kontaktieren Sie unser Verkaufsteam, das Sie umfassend und kompetent zu Ihrer Gewerbeanlage berät.

Die gesamte Produktepalette von FENECON BYD in unserem Webshop

Grosse Foto
Kleines Foto  

Der FENECON Mini – Der günstige Einstieg

Der FENECON Mini ist der günstige Einstieg in die Energiespeicherung. Er ist ein kleines, intelligentes System zur Speicherung elektrischer Energie, um den Eigenverbrauch zu erhöhen und den Autarkiegrad zu steigern.

Er wird bei herkömmlichen PV-Anlagen wechselstromseitig (AC-seitig) nach dem Wechselrichter eingebunden. Zur Beladung der Lithium-Eisenphosphat-Batterie wandelt er den Wechselstrom in Gleichstrom (DC) für die Batteriebeladung um. Ein 3-Phasen-Sensor erfasst Stromeinspeisung oder -bezug am Zähler. Entsprechend werden auf der Anschlussphase Beladungen und Entladungen durchgeführt, um die Batterie zu beladen, bzw. den Eigenverbrauch in saldierender Betriebsweise auszugleichen. Die Notstrom-Funktion versorgt einzelne Verbraucher auch bei Ausfall des öffentlichen Netzes.

Die kompakte Grösse des Speichers erleichtert den Transport und die Installation. Die Überwachung erfolgt mit Hilfe eines Online-Monitorings.

Leistungsmerkmale

  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • für ein- und dreiphasige Netzanschlüsse
  • Benutzerfreundliche Installation und Bedienung durch nur 3 Knöpfe
  • Monitoring und Energiemanagement mit FEMS (FENECON Energie Management System)
Kleines Foto  

FENECON PRO 9-12 – Der “Smartphone” Speicher

Der FENECON Pro 9-12 verfügt über eine Leistung von 9 kW und bietet mit 12 kWh ausreichend Kapazität, um auch die Vorteile der Notstrom- und Inselfähigkeit auszuspielen. Mit diesen Leistungsdaten sind damit sowohl anspruchsvollere private Nutzungsszenarien als auch der gewerbliche Einsatz möglich.

Die Lösung lässt sich als AC-System oder als DC-System mit optionalen Photovoltaik-Ladereglern des Schweizer Herstellers Studer betreiben; zudem ist eine Hybridfunktion mit gleichzeitiger AC- und DC-Kopplung möglich.

Der FENECON Pro 9-12 ist in der Lage, neben der Eigenversorgung auch netzstützende Aufgaben zu übernehmen. Über aktivierbare Applikationen („Apps“) sind die Speicher für den Einsatz im Regelenergiemarkt vorbereitet, sie lassen sich bei negativen Strompreisen laden oder intelligent in Gebäude­automatisierungssysteme einbinden.

Leistungsmerkmale

  • Lastversorgung durch drei integrierte bidirektionale Wechselrichter
  • Drehstrombetrieb im On-/Off-Grid Modus
  • Netzparallel- und Inselbetrieb möglich
  • Monitoring und Energiemanagement mit FEMS (FENECON Energie Management System)
Kleines Foto  

BYD B-Box – Die voll modulare Batteriebox

Die BYD B-Box ist ab 2,5 kWh erhältlich und eignet sich sowohl für die Nutzung mit neu installierten, kleinen PV-Anlagen, für Nachrüstanlagen, sowie einen notwendigen Batterietausch alter und defekter Batterien.

Die technische Basis bilden die BYD-Lithium-Eisenphosphat-Zellen mit einer Lebensdauer von rund 6.000 Zyklen. Die Batterie ist weltweit in On- und Offgrid-Systemen flexibel einsetzbar und kann modular in Schritten von 2,5 kWh erweitert werden. Die B-Box ist mit Batterie-Wechselrichtern bzw. Laderegler der Hersteller SMA, Studer und Goodwe kompatibel. Die Wirkungsgrade der Goodwe-Wechselrichter liegen z. B. zwischen 96 und 97 Prozent und tragen somit zum guten Gesamtwirkungsgrad der Kombination bei.

Die Leistungsmerkmale

  • Modulares Design vereinfacht Transport und Installation
  • Höchstmass an Sicherheit, Zyklenfestigkeit, Energiedichte, Entladetiefe und Wirkungsgrad
  • CE zertifiziertes BYD B-Plus 2.5 Modul
  • Einbindung von verschiedenen AC-Quellen möglich