Solarmarkt News

September 2019August 2019Juli 2019Juni 2019April 2019März 2019Februar 2019Januar 201920182017201620152014

CDP Europe: SolarWorld nachhaltigster Solarkonzern

16.11.2015 — 

SOLARUNTERNEHMEN PUNKTET BEI GRÖßTEM KLIMASCHUTZRANKING DER WELT
Im Anfang November veröffentlichten Ranking des Carbon Disclosure Projects (CDP) konnte SolarWorld seine Position erneut deutlich steigern. Mit einer Gesamtwertung von 100 Punkten hat sich der Konzern um 13 Punkte zum Vorjahr verbessert (2014: 87) und schneidet damit wiederholt als bestes Solarunternehmen im Ranking ab. CDP gilt als weltweit größte Datenbank in Bezug auf unternehmensrelevante Klimainformationen. Dazu zählen neben Informationen zu klimaschädlichen Treibhausgasemissionen auch Ziele und Strategien von Unternehmen, um diese zu reduzieren.
Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck, CEO und Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG: „Nachhaltigkeit ist unser Geschäftsmodell. Saubere Energie kann man nur mit Solarmodulen produzieren, die auch selbst sauber hergestellt wurden – made in Germany und made in USA.“
Solarstrommodule von SolarWorld haben im Schnitt eine “energetische Amortisationszeit” von nur ein bis zwei Jahren und produzieren damit bei einer Lebensdauer von mindestens 30 Jahren und mehr mindestens 28mal so viel Energie, wie für ihre Herstellung eingesetzt wurde. Möglich ist das aufgrund reduzierter Transportwege und -emissionen durch Produktionen direkt in den Hauptmärkten Europa und Amerika. Produziert wird ausschließlich in Deutschland und den USA zu den dortigen Umwelt-und Sozialstandards.
Mehr zu Carbon Disclosure Project hier: https://www.cdp.net/en-US/Pages/HomePage.aspx.
SolarWorld REAL VALUE: Die SolarWorld AG produziert und vertreibt Solarstromlösungen und trägt damit weltweit zu einer sauberen Energieversorgung bei. Der Konzern mit Sitz in Bonn beschäftigt rund 3.600 Menschen und fertigt in Freiberg und Arnstadt (Deutschland) sowie in Hillsboro (USA). Vom Rohstoff Silizium, über Solarwafer und -zellen bis zum Solarstrommodul vereint das Unternehmen alle Produktionsstufen unter einem Dach. Dazu gehört auch eine eigene Forschung und Entwicklung. SolarWorld beliefert ihre Kunden in aller Welt über ein internationales Vertriebsnetz mit Standorten in Europa, den USA, Singapur und Südafrika. Das Unternehmen legt Wert auf hohe soziale Standards an seinen Standorten in aller Welt und hat sich einer ressourcen- und energiesparenden Produktion verpflichtet. SolarWorld wurde 1998 gegründet und ist seit 1999 börsennotiert. Mehr Informationen unter www.solarworld.de.

Quelle: Solarworld