Solarmarkt News

Mai 2020April 2020März 2020Februar 2020Januar 2020201920182017201620152014

JA Solar Absatzsteigerung bei Modulen um 31 Prozent

Der chinesische Modulhersteller JA Solar Holdings Co., Ltd. hat im 3. Quartal 2017 Solarprodukte mit einer Leistung von insgesamt 1.640,9 Megawatt ausgeliefert. Die Modulverkäufe lagen mit 1.582,5 Megawatt um 31,9 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Zell-Aauslieferungen betrugen 37,9 Megawatt (minus 7,3 Prozent).

Der Nettoumsatz betrug 4,3 Milliarden Renminbi Yuan (552 Millionen Euro), was einer Steigerung von 4,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Betriebsergebnis belief sich auf 169,8 Millionen Yuan (21,8 Millionen Euro), verglichen mit 121,4 Millionen Yuan im 3. Quartal 2016. Der Nettogewinn betrug 41,9 Millionen Yuan (5,3 Millionen Euro), verglichen mit 44,1 Millionen Yuan im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
Für das vierte Quartal 2017 rechnet das Unternehmen mit einem Gesamtabsatz von Zellen und Modulen im Bereich von 1.600 bis 1.800 Megawatt.

Quelle: Photon