Solarmarkt News

August 2019Juli 2019Juni 2019April 2019März 2019Februar 2019Januar 201920182017201620152014

LONGi wird von Bloomberg NEF als finanziell stabilster PV-Hersteller eingestuft

19.06.2019 — 

LONGi führt erstmals das Ranking von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) auf Grundlage des Altmanschen Z-Faktors im Bereich Solarmodul-Hersteller an, wobei es seine Punktzahl deutlich erhöhen konnte.

Das Z-Faktor-Modell von Altman bestimmt die finanzielle Sicherheit eines Unternehmens anhand von fünf Grundkriterien, mit denen getestet wird, wie groß die Möglichkeit ist, dass dieses Unternehmen in den nächsten zwei Jahren insolvent ist.

LONGi Solar wurde im 2Q-2019 PV Market Outlook von BENF mit einem Wert des Altmanschen Z-Faktors von 3,01 als weltweit sicherster PV-Hersteller genannt.

In früheren Ausgaben des BNEF-Berichts nahm LONGi bereits den ersten Platz unter den Herstellern aus Asien ein und rangierte weltweit auf Platz zwei. Zudem wird LONGi von BENF regelmäßig in der Liste der Tier-1-Modulhersteller aufgeführt.

LONGi Solar ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des weltweit führenden Produzenten von hocheffizienten monokristallinen Wafern LONGi Green Energy (SH 601012). Der Konzern hat beim Jahresumsatz einen neuen Rekord aufgestellt um erreichte hier 2018 ein Ergebnis von 21.987 Millionen Renminbi (3,27 Milliarden US-Dollar). Das was ein Anstieg um 34,38 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei der Jahresnettogewinn bei 2.557 Millionen Renminbi (379,8 Millionen US-Dollar) lag. LONGi kam bei den Lieferungen von Solarzellen und -modulen auf eine Kapazität von 7,072 GW und gehörte 2018 damit weltweit zu den vier besten Lieferanten.

Herr Wenxue Li, der Präsident von LONGi Solar, sagte dazu: „Die jüngste Bewertung des Altmanschen Z-Faktors durch BNEF zeigt einmal mehr das unglaubliche Wachstum von LONGi und seine führende Stellung, die sich das Unternehmen in einem globalen Solarmarkt sichern konnte, der in den letzten Jahren von hoher Qualität, hoher Leistungsfähigkeit und einem großen Volumen geprägt war. Diese Faktoren sind es aber auch, die das Unternehmen für Kunden zum bevorzugten Anbieter machen, nicht zuletzt aufgrund unserer finanziellen Stärke und einer unabhängig bestätigten Kreditwürdigkeit.“

Quelle: pv magazine Deutschland