Solarmarkt News

August 2019Juli 2019Juni 2019April 2019März 2019Februar 2019Januar 201920182017201620152014

“Smart-me” gewinnt den Axpo Energy Award 2015

Am Donnerstagabend, 29. Oktober 2015, war es soweit: Im Rahmen der Swiss Startup Awards wurde zum dritten Mal der Axpo Energy Award verliehen. Der Innovationspreis und damit die 50’000 Franken Preisgeld gehen an das Smart-Metering-Projekt von “smart-me”.

Hier das Gewinnerinterview:

Was war Ihr erster Gedanke, nachdem Ihr Name als Gewinner des Axpo Energy Award 2015 verkündet wurde?
Wir freuen uns natürlich sehr über den Sieg, uns ist ein Stein vom Herzen gefallen. Wir waren schon sehr nervös und als unser Name fiel, haben wir  zuerst gar nicht viel gedacht. Es hat einen Moment gedauert, bis wir realisierten, dass wir tatsächlich gewonnen hatten. Und dann waren wir ja schon auf der Bühne beim Interview mit der Moderatorin Christa Rigozzi. Jetzt legt sich die Nervosität langsam.

Was glauben Sie, wird der Award für Sie verändern?
Der Award bringt uns einen sehr grossen Schritt nach vorne. Er wird uns mit Sicherheit dabei helfen, “smart-me” bekannter zu machen. Und wir hoffen, dass wir mit Hilfe dieses Awards auch einen wichtigen strategischen Partner finden werden.

Wie haben Sie den Abend erlebt?
Sehr, sehr positiv! Für uns als kleines Startup ist ein solcher Networking-Event sehr wertvoll. Wir konnten viele interessante Gespräche führen und Inspirationen für die Zukunft gewinnen.

Wissen Sie schon, wie Sie die 50’000 Franken investieren werden?
Der Gewinn wird sicher in die Entwicklung neuer Produkte fliessen. Dafür haben wir bereits zahlreiche spannende Ideen. Wir wollen nämlich unbedingt weitere Produkte wie Wärmepumpen, Batteriespeicher usw. in die “smart-me”-Cloud einbinden. In Zukunft möchten wir eine umfassende Lösung für die Messung und Steuerung von allen energieintensiven Geräten anbieten können.

 

Quelle: Axpo – weitere Informationen unter Bilder unter https://www.axpo.com/axpo/ch/de/about-us/newsroom/news/2015/smart-me-wins-the-axpo-energy-award-2015.html