Erneuerbare Energien in der Schweiz: Photovoltaik aus Überzeugung

Erneuerbare Energien in der Schweiz werden durch Photovoltaik, Wasserkraft, Windenergie, Geothermie, Biomasse und Abfälle der Biomasse gewonnen. Die Wasserkraft ist unsere traditionsreiche Energieform, welche heute einen gewichtigen Teil des Schweizer Strommix ausmacht. Die „neuen“ Erneuerbaren, wie Photovoltaik, Holz, Biomasse, Wind und Geothermie werden vom Bund, Kantonen und zum Teil auch Gemeinden gefördert. Das grosse Potential der Photovoltaik kann heute schon wirtschaftlich genutzt werden. Möchten Sie mit einer Anlage, die erneuerbare Energien produziert, einen Beitrag zugunsten der Umwelt leisten? Oder sind Sie Fachhändler und suchen nach dem passenden Grosshändler? Dann sind Sie bei der Solarmarkt GmbH richtig. Nebst den erneuerbaren Energien liegt unsere Leidenschaft in der Photovoltaik, die wir in der ganzen Schweiz verbreiten wollen.

Erneuerbare Energien in der Schweiz: die Photovoltaik

Bei der Photovoltaik handelt es sich um die direkte Umwandlung von Strahlungsenergie in elektrische Energie. Das heisst, man macht sich die Kraft der Sonne für die erneuerbaren Energien in der Schweiz gezielt zunutze. Die Sonnenstrahlen treffen auf einen vorbehandelten Halbleiter – die Solarzelle. Dadurch werden elektrische Ladungsträger freigesetzt, die über elektrische Kontakte in einem äusseren Stromkreis als erneuerbare Energien in der Schweiz genutzt werden können. Für die Gewinnung von erneuerbaren Energien in der Schweiz werden die Solarzellen zu Modulen zusammengesetzt und beispielsweise auf Hausdächern montiert, um den eigenen Strombedarf zu decken. Gleichzeitig entsteht ein Überschuss an Energien, die in das allgemeine Stromnetz eingespeist werden. Diese Form der erneuerbaren Energien birgt beträchtliches Potenzial: Rund 20 Prozent des Strombedarfs in der Schweiz könnten bis 2050 durch Photovoltaik gedeckt werden.

Erneuerbare Energien in der Schweiz werden subventioniert

In der Schweiz werden unterschiedliche Möglichkeiten geboten, sich bei der Investition in erneuerbare Energien unterstützen zu lassen. Mit der Einmalvergütung können Photovoltaikanlagen bis zu 30 Kilowatt Peak unterstützt werden. Dabei erhalten die Produzenten von erneuerbaren Energien in der Schweiz eine einmalige Zahlung als Beitrag zu ihren Investitionskosten für eine Anlage. Der entsprechende Betrag setzt sich aus einem Grund- und einem Leistungsbeitrag zusammen, bei dem die DC-Spitzenleistung, die Bauweise und das Baujahr der Anlage berücksichtigt werden. Wer eine grössere Photovoltaikanlage von mindestens zehn Kilowatt betreibt, kann sich für die kostendeckende Einspeisevergütung anmelden. Über einen festgelegten Zeitraum wird damit die Differenz zwischen den Produktionskosten und dem Marktpreis gedeckt. Für jede Kilowattstunde Strom erneuerbarer Energien zahlt der Bund einen fixen Preis als Einspeisevergütung. Finanziert wird dies über einen Zuschlag auf jede verkaufte Kilowattstunde Strom in der Schweiz. Bisher konnten so mehr als 12‘500 Solaranlagen für erneuerbare Energien finanziert werden.. Die Einmalvergütung für erneuerbare Energien in der Schweiz kann von Betreibern für Anlagen genutzt werden, die zwischen zwei und 30 Kilowatt Peak produzieren.

Erneuerbare Energien in der Schweiz mit der Solarmarkt GmbH

Seit mehr als 25 Jahren verfolgen wir das Ziel, eine nachhaltige Versorgung mit erneuerbaren Energien für die Zukunft in der Schweiz mit aufzubauen. Dafür unterstützen wir all jene, die sich vorgenommen haben, eine Solaranlage zu realisieren. Wir entwickeln uns parallel zu sich stetig verändernden Faktoren wie Politik, Technik und dem Markt weiter. Dabei verlieren wir unser Anliegen, eine Anlage für erneuerbare Energien auf jeder geeigneten Dachfläche in der Schweiz zu montieren, nie aus den Augen. Wir stehen Ihnen mit einer umfangreichen Produktauswahl und Dienstleistungen wie der Beratung, Schulungen und vielem mehr zu erneuerbaren Energien in der Schweiz zur Verfügung.

Erneuerbare Energien in der Schweiz: Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zu erneuerbaren Energien in der Schweiz oder zur Photovoltaik? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich beraten. Jede Anfrage ist uns willkommen.

button

Weitere Informationen

Wir arbeiten nachhaltig damit für alle beteiligten Firmen, Personen und die Umwelt ein gleichmässig hoher Nutzen entsteht!

Wir glauben an gute Partnerschaften – die Unterstützung unserer Partner steht auch nach einer Geschäftsabwicklung im Vordergrund!

Wir setzen auf Qualität bei unserer Arbeit, unseren Lieferanten und Fachpartnern!

Wir fördern die Weiterbildung mit Schulungen für unsere Partner und auch für unsere Mitarbeiter!